to1 to2 to3

to4 to5 to6

to7 to8 to9

to10 to12 to13
Auffällig in diesem Jahr war, daß die Züchter ihre Teiche nicht mit einem einzigen Netzzug abfischten, sondern erst die eine Hälfte des Teiches einholten, um dann erst den gesamten Teich und damit alle restlichen Koi einzuholen. Damit haben die Züchter mehr Arbeit, jedoch ist das Verletzungsrisiko für die Tiere geringer.

Nach dem Abfischen brachten wir die Tiere zur Farm, wo wir sie dann direkt nach Qualitäten sortierten. Weibliche und große Männliche Tiere werden direkt verkauft, kleine Männliche Tiere gehen meist nochmals zurück in den Mudpond, um dann acht Wochen später erneut abgefischt zu werden. Viele Händler glauben, daß Koi im Januar/Februar billiger werden. Dies ist jedoch nicht der Fall, die Qualität wird schlechter und es werden zumeist Männliche Tiere angeboten. Beim Koi ist immer entscheidend, welche Qualität man für sein Geld erhält. Natürlich kann ich nur das selektieren, was der Brieftasche meines Kunden entspricht und selbstverständlich bekomme ich für mehr Geld bessere Qualität.

to15 to18 to11

to14 to16 to18

to17 to19